Express-Navigation:

Content, Navigation.

Der nächste Workshop in Puchheim beginnt...

beginnt  am Donnerstag, 15.02.2018 mit einer Schnupperstunde von 16:15 Uhr bis 17:00 Uhr.

Danach 10 x wöchentlich am Donnerstag, 22.02.2018   von 16:15 Uhr bis 17:15 Uhr

Die Kosten : 135 Euro

max. 12 Kinder

mind. 2 Trainer

Und nach 20 Stunden Workshop geht es so weiter.....

 

Interessierte sind herzlich eingeladen.

Bitte vorher anmelden Kontakt

 

 

Quereinsteiger sind herzlich eingeladen zu einer Schnupperstunde.

 

Es geht weiter am 15.02.2018

Neuer Kampfkatzenkurs in Puchheim 

Beginn Donnerstag, 22.02.2018 um 16:15 Uhr

in der Benzstr. 32 in den Taekwondoräumen.

bitte um Anmeldung Kontakt

 

Schnupperstunde in der Woche davor

 

Taekwondo Schule,  Benzstr. 32,     82178 Puchheim,      Telefon 0178- 146 50 46   

Kampfkatzen Filosofie

In der heutigen Zeit sind die Bewegungsmöglichkeiten unserer Kinder immer mehr eingeengt.

Computerspiele oder Fernseher werden gern als Ersatz gewählt. Körperliche Entwicklungsstörungen sind oft die Folge, Haltungsschäden, Rückenschmerzen oder motorische Störungen sind dann die Konsequenzen mit denen unsere Kinder zu kämpfen haben.

Ein Teufelskreis aus dem wir nur schlecht wieder entfliehen können. Wir müssen dieses Problem unserer Zeit so früh wie möglich anpacken.

Die frühen Entwicklungsjahre unserer Kinder sind entscheidend bei der Bildung sämtlicher Grundlagen wie z.B. Lernverhalten, Haltung und koordinativer Fähigkeiten. Gerade diese sind nicht angeboren. Koordinative Fähigkeiten müssen erlernt werden. Die körperlichen und geistigen Reizen sollten möglichst früh gesetzt werden, am besten im Vorschulalter. In 10 aufeinander abgestimmter Stunden werden beim Kampfkatzenkurs Koordination, Kraft, Beweglichkeit, Selbstbewusstsein und Konzentration verbessert.

Ganz nebenbei lerne die Kleinen Grundelemente aus den verschiedenen Kampfsportarten. Abwehraktionen und Altersgerechte Selbstverteidigungsübungen.

Zu Beginn einer jeden Stunde wird eine Geschichte erzählt von ?Gimmli? eine kleine schüchterne Katze die gerne eine Kampfkatze werden will. Die Geschichte begleitet die Kinder beim Training. Die Abenteuer von Gimmli und ihren Freunden spiegelt etwas Realität aus dem Leben wieder.

Tugenden wie Respekt, Gehorsam, Hilfsbereitschaft oder Gerechtigkeitssinn werden dadurch von den Kindern besser verstanden.

Es gibt viele wichtige Dinge im Leben , aber unseren Kindern gehört die Zukunft.


Autor: Heinz Klupp

Taekwondo

Zur Kampfkatzen Webseite

Kampfkatzeninfos
© 2018 | Taekwondo | Taekwondoschule in Starnberg, Puchheim und Eichenau | Impressum
Sie befinden sich auf:  Kampfkatzen